Die besten Schrittzähler im Vergleich 2016

  REDUZIERT    
Sony Mobile SWR50 SmartWatch 3 Garmin vivoactive Sport GPS-Smartwatch Fitbit Wristband CHARGE HR Garmin vivosmart HR
Produktvorschau
Preis 157,71 179,00 € 249,00 84,90 € 150,00 91,16 € 149,00
Unsere Bewertung
80,20%
SEHR GUT
91,40%
SEHR GUT
80,40%
SEHR GUT
88,00%
SEHR GUT
Kundenbewertung
Produktgewicht

✅✅✅

73 g

✅✅✅

36 g

✅✅✅✅

90 g

✅✅✅✅

32 g

Akkulaufzeit

✅✅✅

hält max. bis zu 10 Stunden

✅✅✅✅

bis zu 3 Wochen Batterielaufzeit

✅✅✅

Bis zu 5 Tage

✅✅✅

Lithium-Akku hält bis zu 5 Tage

Display

✅✅✅

hochauflösendes OLED Display

✅✅✅

Beleuchtetes OLED – Display

✅✅✅✅

LED Display mit 5 weißen Indikatorleuchten

✅✅

Touchdisplay, kein Farbdisplay

Synchronisation

✅✅

kostenlos via Xperia Care

✅✅

drahtlos mit Garmin Connect synchronisiert

✅✅✅

Automatisch und Kabellos mit Tablets und Computern

✅✅✅

Automatische Synchronisierung mit Garmin Connect™

Speicher ✅✅✅internen 4 GB-Speicher ✅✅✅Speicherkapazität solange der Akku läuft ✅✅Zeichnet bis zu 7 Tagen alle Daten auf ✅✅Integrierter Speichert hält bis zu 5 Tage
Vorteile GPS-Funktion und Musik-Wiedergabe auch ohne Smartphone
Wasserdicht
SmartWatch mit AndroidWear
internen 4 GB-Speicher
Automatisch angepasste Ziele (Auto-goal)
Automatische Sync-Funktion
bis zu 3 Wochen Batterielaufzeit
GPS vorhanden
Anrufer ID + Uhr
Kabellose Synchronisierung und lange Akkulaufzeiten
Automatische Schlaferkennung + Alarme
Wasserabweisende gegen Wasser und Schweiß
Wasserdichtigkeit bis 5 ATM
Displayansichten individuell anpassbar
Vibrationsalarm
Musikfunktionen
Jetzt zum Shop ➥ Angebot auf Amazon* ➥ Angebot auf Amazon* ➥ Angebot auf Amazon* ➥ Angebot auf Amazon*
Vergleichen (max. 3)

 

  • Schnell zum passenden Produkt
  • Wertvolle Zeit sparen

  • Übersichtliche Preiskategorie
  • Strukturierte & Wichtige Merkmale auf einen Blick

  • Ein Schrittzähler-test für jedes Budget
  • Im Vorfeld fein selektierte Produkte für jedes Bedürfniss

  • Unsere sorgsam gefilterten Toplisten
  • Zu 100% Treue und Ehrlichkeit

Trainingsplan zum Abnehmen

Trainingsplan zum abnehmen und fit bleiben
Genug mit der Theorie es ist an der Zeit das wir endlich aktiv werden und was ist die beste Methode um gleich richtig einzusteigen mit einem Trainingsplan zum abnehmen? Bestimmt denken Sie an einer Null – Diät wo Sie nichts Essen dürfen und eher nichts g…

Schrittzähler, ein Muss oder Nicht? Lohnt sich der Kauf so eines Gadg

Schrittzähler, ein Muss oder Nicht? Lohnt sich der Kauf?
[icon type=“forward“ size=“1″] Es sind die kleinen Dinge die im Leben zählen, den der Spruch „klein aber fein“ ist nicht von vorgestern. Sie kennen das bestimmt auch ein neues Spielzeug, Gadget, Gerät oder Tool nennen Sie es wie Sie wollen…

DER SCHRITTZÄHLER RATGEBER 

Einleitung

Ein Schrittzähler, der auch Pedometer genannt wird, ist ein elektronisches Gerät zurprofessor-1696568_1280 Messung der Schritte. Es gibt überdies mechanisch aufgebaute Modelle unter den Schrittzählern. Das Messgerät zählt die Schritte, die der Nutzer macht, wenn der Zähler eingeschaltet ist. Um eine bessere Genauigkeit zu gewährleisten wird der Schrittzähler zumesit am Gürtel oder am Hosenbund befestigt. Er konnte im Schrittzähler-test jedoch an jeder anderen Stelle des Körpers getragen werden.

Im Schrittzähler-test wurden durch das Gerät nach Eingabe der Schrittlänge die Anzahl der Schritte, die zurückgelegte Entfernung und die Geschwindigkeit beim Laufen oder Gehen gemessen. Leichte Abweichungen können auftreten, da die Schrittlänge variiert. In den Bergen sollte der Nutzer auf ein hochwertiges Gerät zurückgreifen, da sich bei Steigungen unterschiedliche Schrittlängen ergeben können. Diese werden von einem hochwertigen Messgerät automatisch anhand der Entfernung neu ermittelt und genauesten berechnet.

Schrittzähler waren im Schrittzähler-test eine wertvolle Motivation für mehr Fitness im Freien. Denn sie stellen eine neue Herausforderung dar, was die sportlichen Leistungen in der Freizeit betrifft. Im Weiteren sind sie eine wertvolle Unterstützung bei der Messung der eigenen Aktivitäten und spornen dazu an, diese zu steigern. Die Leistungssteigerungen wurden von dem Messgerät im Schrittzählertest demgemäß aufgezeichnet, wie sie erfolgten. Der Nutzer konnte sich im Schrittzähler-test einen besseren Überblick über seine Leistungskurve verschaffen.

So funktionierte der Schrittzähler im Schrittzähler-test

Schrittzähler-test Mit dem Schrittzähler wurden im Schrittzähler-test alle Schritte gezählt, die gemacht wurden. Sie konnten angezeigt sowie abgespeichert werden. Doch kann es je nach Gerät auch zu Ungenauigkeiten kommen? Der Zähler sollte daher gut am Körper befestigt werden. Denn er orientiert sich bei der Messung der Schritte an den Bewegungen sowie an Erschütterungen. Je besser er im Schrittzähler-test am Körper befestigt war, desto genauer erfolgte auch die Messung. Unterschiede ergaben sich im Schrittzähler-test bei den qualitativ hochwertigen Geräten, da diese in der Lage waren, Schwankungen zu erkennen und die Werte dementsprechend anzupassen. Im Schrittzähler-test waren die Geräte besonders hilfreich, die eine Nettozeit der Schritte angaben. Denn dann wird nur die Zeit gemessen, in der tatsächlich eine Bewegung stattfindet. Ruhezeiten, wie Sitzen oder Stehen werden nicht von dem Messgerät erfasst.

Schrittzähler, die mit einer Technologie auf Basis der Elektronik aufgebaut sind, arbeiten entweder mit einer 2D- oder 3D Technik. Dank eines eingebauten Sensors konnte das Messgerät im Schrittzähler-test nah am Körper wie am Handgelenk oder in der Hosentasche getragen werden. Es kann ebenso im Rucksack verstaut werden. Dennoch zeigt es eine akzeptable Messung an. Einige Geräte bieten neben der Zählung der Schritte im Schrittzähler-test auch Zusatzfunktionen an. Zum Beispiel wird die Berechnung des Kalorienverbrauches ausgegeben, der während der Aktivität erfolgt ist. Für eine genaue Berechnung muss im Schrittzähler-test lediglich zu Beginn der Messung das aktuelle Körpergewicht eingegeben werden.

Die Arten von Schrittzählern im Schrittzähler-test

 Auf dem Markt werden mechanische und elektronische Schrittzähler angeboten. Schrittzähler, die auf elektronischer Basis arbeiten, haben im Schrittzähler-test neben der Anzahl der Schritte häufig auch besagte weitere Werte wie Kalorienverbrauch, Fettverbrennung und Entfernung gemessen. Mechanische und elektronische Geräte arbeiten nach der gleichen Methode: Die Schritte werden anhand des Messgerätes aufgrund der Erschütterung gemessen.

Darauf sollte beim Kauf eines Schrittzählers geachtet werden

Beim Schrittzähler-test kam es bei der Auswahl des Gerätes darauf an, wofür derSchrittzähler-test Zähler verwendet werden sollte. Der Schrittzähler kann nämlich ebenso eine gute Hilfe beim Abnehmen sein, wie ein einfacher Entfernungsmesser. Darüber hinaus kann er zur Steigerung der Leistung beim Joggen verwendet werden und mehr Motivation bringen, den Laufsport auszuüben.

Der Schrittzähler wird von vielen Menschen genutzt, um zu messen, welche Entfernung genau zurückgelegt wurde. Er ist besonders hilfreich beim Wandern auf ebener Strecke oder in den Bergen, da sich der Sportler einfach einen Überblick über die zurückgelegte Entfernung verschaffen kann. Einige begeisterte Anhänger des Schrittzählers nutzen ihn als Gadget, um zu überprüfen, welche Bewegungen am Tag von ihnen ausgeführt wurden. Im Schrittzähler-test war der Zähler eine wertvolle Hilfe auch im Büroalltag, um zu kontrollieren, ob neben der sitzenden Tätigkeit auch genug Raum für Bewegungseinheiten vorhanden war. Das ist besonders hilfreich, bei Übergewicht oder Trägheit, um einen Ansporn für einen Spaziergang im Freien in der Mittagspause zu haben.

Für Menschen, die an Gewicht verlieren möchten, sind Messgeräte von Vorteil, die nicht nur Schritte zählen können, sondern auch die verbrauchten Kalorien messen. Im Schrittzähler-test waren diese Geräte eine wertvolle Unterstützung bei der Gewichtsabnahme. Denn dadurch wird der Schrittzähler ein guter Begleiter bei der Ernährungsumstellung. Er überprüft nämlich nicht nur die Ist-Werte, sondern zeigt auch an, welche Normwerte bei dem Körperfettanteil bestehen, damit sich der Nutzer schnell einen Überblick über sein Befinden verschaffen kann.

Im Schrittzähler-test war ein großes Display eine gute Unterstützung, wenn es darum ging, die Werte abzulesen. Auch eine ausgiebige Beleuchtung half im Schrittzähler-test dabei, das Gerät auch bei Dunkelheit oder in der Dämmerung zu verwenden. Im Schrittzähler-test wurde überdies darauf geachtet, dass die Tasten gut geschützt sind, damit sie nicht versehentlich gedrückt werden können.

Weitere Schrittzähler im Schrittzähler-test:

Unsere Top 5 Bestseller 2016 im Überblick

BILD PRODUKT BEWERTUNG BESCHREIBUNG PREIS ANGEBOT
1 Garmin Fenix 3 Garmin fenix 3 GPS-Multisport Uhr
Produktbeschreibung › € 372,90 *

* inkl. MwSt. | am 19.11.2017 um 1:08 Uhr aktualisiert

➥ Angebot auf Amazon*

2 Garmin Forerunner 920 XT Garmin Forerunner 920 XT
Produktbeschreibung › € 379,90 *

* inkl. MwSt. | am 18.11.2017 um 17:34 Uhr aktualisiert

➥ Angebot auf Amazon*

3 TomTom Runner Cardio GPS-Sportuhr TomTom Runner Cardio GPS-Sportuhr
Produktbeschreibung › € 152,13 *

* inkl. MwSt. | am 18.11.2017 um 17:39 Uhr aktualisiert

➥ Angebot auf Amazon*

4 Garmin Forerunner 235 Garmin Forerunner 235 WHR Laufuhr
Produktbeschreibung › € 249,90 *

* inkl. MwSt. | am 18.11.2017 um 13:32 Uhr aktualisiert

➥ Angebot auf Amazon*

5 Sony Mobile SWR50 SmartWatch 3 Sony Mobile SWR50 SmartWatch 3
Produktbeschreibung › € 157,71 *

* inkl. MwSt. | am 18.11.2017 um 13:33 Uhr aktualisiert

➥ Angebot auf Amazon*

Moderne Varianten im Überblick Mittlerweile sind umfangreiche Varianten des Schrittzählers auf dem Markt gekommen. Die sogenannten Activity Tracker ermitteln nicht mehr nur die Anzahl der Schritte, sondern messen daneben auch die Anzahl der gelaufenen Treppenstufen, die Schlafgewohnheiten oder den Puls. Das macht sie zu einer umfangreichen Hilfe bei der Kontrolle der eigenen Gewohnheiten. Durch eine Kalenderfunktion kann außerdem eine Messung über mehrere Tage, Wochen oder Monate erfolgen. Dadurch kann komfortabel ein Überblick über die Leistungssteigerung erfolgen. Die modernen Geräte können überdies praktisch mit dem Smartphone verbunden werden. Über eine App werden die Daten ausgelesen und ausgewertet. Die App kann aus dem App Store oder bei Google Play heruntergeladen werden. Danach können die ausgelesenen Daten auf einem PC gespeichert und mit späteren Aufzeichnungen verglichen werden. Weitere Funktionen wie der Workoutmodus sind gut für Menschen geeignet, die regelmäßig Sport treiben. Denn dann können Aktivitäten wie Walken, Joggen oder Wandern regelmäßig aufgezeichnet und später abgespeichert und wieder angesehen werden. Dadurch kann ebenfalls eine gute Kontrolle in diesem Bereich geschaffen werden.

Fazit

Das Gerät war beim Schrittzähler-test eine gute Hilfe in vielen Lebensbereichen. Wer nur die Anzahl seiner Schritte am Tag messen möchte, kann auf ein einfaches Gerät zurückgreifen. Der Schrittzähler bietet jedoch auch weitaus mehr, vor allem für Menschen, die gerne abnehmen möchten. Auch für Sportler hält der Schrittzähler einige wichtige Funktionen bereit. Der Schrittzähler-test ergab, dass es ein gutes Zusatzgerät ist, um sich selber zur Leistung zu motivieren und sportlichen Aktivitäten besser zu kontrollieren. Nicht nur de Ansporn macht dieses Gerät zu einem wertvollen Begleiter, sondern auch der Spaß, den es bereitet, bei einer erfolgreichen Leistungssteigerung oder bei mehr Bewegung

 

Der Schrittzähler-test, Ihr wichtigster und treuester Begleiter

Sagen Sie Hallo zu Ihren neuen Freund und Helfer, der Schrittzähler-test. Mit ihm werden Sie sich von Anfang an sehr gut verstehen können und er wird Sie mit in eine Zeitreise nehmen wo das Laufen und Joggen wieder Spaß machen kann. Warum ein Schrittzähler-test so wichtig und ein sehr guter Begleiter im Bereich Sport und Ausdauer ist werde ich Ihnen in diesem Ratgeber Blog erklären und die wichtigsten Vorteilen sowie aber auch Nachteile schildern, damit Sie sich einen Überblick darüber verschaffen können was Sie Ihnen ohne einen Schrittzähler alles entgehen kann!

Was Sie beim Kauf von einen Schrittzähler oder Fitnessarmband beachten sollten!

Es kommen jährlich immer neue und neuere Schrittzählern auf den Markt und dieser somit immer breiter und breiter im Sortiment wächst und es für einen Käufer oder einfach nur Interessant etwasSchrittzähler-test schwierig wird sich einzuordnen. Unter so vielen Anbietern und Produkte verliert man schnell den Überblick darüber „wo soll ich anfangen“, den Sie möchten nur den passenden Schrittzähler für sich finden der Sie bei Schritt und Tritt begleitet. Sie werden bestimmt oft einfach nur mit billigen Preisen überschüttet, wo Schrittzähler zu 50% reduziert sind und sie echt keine andere Wahl haben als zuzugreifen, aber ohne sich davor über das Produkt informiert zu haben. Der Preis hat sie betrogen und der Kaufwille hat mal wieder zugeschlagen. Keine Sorge, Sie sind nicht die einzige Person die auf die Kaufmaschen der Industrie reinfallen, durch Käufer wie Sie und ich verdienen diese auch nur deren Brot aber auf eine hässliche Weise. Lassen Sie sich in Ruhe beraten und über das Produkt aufklären, damit später keine Enttäuschungen und gar Reue entstehen wenn Sie das Produkt in der Hand halten. Sie könnten schon morgen in den nächsten Sportlergeschäft laufen und sich beraten lassen, aber dort werden Sie auch von der Kaufmasche des Verkäufers angelockt, das ist und bleibt einfach die Strategie des Verkaufens. Ich schildere Ihnen eine kompetente und kostenlose Beratung zum Thema „wie finde ich den passenden Schrittzähler für mich“ und Sie können anschließend mit den Fachwissen sich unter einer verschiedenen Auswahl an Produkten den richtigen und für Sie passenden Schrittzähler-test aussuchen und es besteht kein Kaufdrang, nehmen Sie sich aller Zeit der Welt. Beim Kauf müssen Sie diese Kriterien beachten…!

 

  • Nehmen Sie sich aller Zeit der Welt beim Produktauswahl
  • Schrittzähler-test

  • Vergleichen Sie verschiedene Modelle bevor Sie den falschen kaufen

  • Das Preis – Leistungs Verhältnis muss stimmen
  • Produktbeschreibung durchlesen

  • Lesen Sie die Kundenrezenssionen vom Produkt
  • Funktionen und Extras studieren, ganz wichtig

  • Nicht zu lange überlegen und zugreifen, man verliert schnell die Kauflust
  • Über die Herstellergarantie informieren

 

Top Bestseller

BILD PRODUKT BEWERTUNG BESCHREIBUNG PREIS ANGEBOT
1 Garmin Fenix 3 Garmin fenix 3 GPS-Multisport Uhr
Produktbeschreibung › € 372,90 *

* inkl. MwSt. | am 19.11.2017 um 1:08 Uhr aktualisiert

➥ Angebot auf Amazon*

2 Garmin Forerunner 920 XT Garmin Forerunner 920 XT
Produktbeschreibung › € 379,90 *

* inkl. MwSt. | am 18.11.2017 um 17:34 Uhr aktualisiert

➥ Angebot auf Amazon*

3 TomTom Runner Cardio GPS-Sportuhr TomTom Runner Cardio GPS-Sportuhr
Produktbeschreibung › € 152,13 *

* inkl. MwSt. | am 18.11.2017 um 17:39 Uhr aktualisiert

➥ Angebot auf Amazon*

4 Garmin Forerunner 235 Garmin Forerunner 235 WHR Laufuhr
Produktbeschreibung › € 249,90 *

* inkl. MwSt. | am 18.11.2017 um 13:32 Uhr aktualisiert

➥ Angebot auf Amazon*

5 Sony Mobile SWR50 SmartWatch 3 Sony Mobile SWR50 SmartWatch 3
Produktbeschreibung › € 157,71 *

* inkl. MwSt. | am 18.11.2017 um 13:33 Uhr aktualisiert

➥ Angebot auf Amazon*

Das Schrittzähler-test Armband Design und Display

2 wichtige Faktoren die bei der Auswahl eines Schrittzähler-test es nicht einfach machen, da das Spektrum sehr weit ausgebaut ist.

 z.B. sagt viel über das Gadget an sich aus schon nur von seiner Form aus auch wenn es klein ist und wie eine normale Armbanduhr aussieht. Sie tragen den Schrittzähler den ganzen Tag mit sich rum und daher sollte es auch vom Tragekomfort und vom optischen Design natürlich passen.  Da die Optik bei den Frauen mehr eine Rolle spielen als bei den Männern, gibt es elegante und futuristische Armband Modelle die ein hohes Designerreichtum haben und natürlich was fürs Auge sind. Diese unterscheiden sich kaum vom Schmuck, sodass die Schrittzähler-testweibliche Gruppe keine andere Wahl hat als sofort zuzugreifen. 

vom Armband Schrittzählern sollten Sie auf darauf achten ob es wirklich ein Display ist oder nur ein normales Bildschirm wie man es von manchen mp3-Playern kennt die eine schlechte Qualität haben und die Pixel nur verschwommen vorkommen. Beim anprobieren eines Schrittzähler-test Armband sollten Sie also auf die Darstellung der Symbole und auf die Schrift und Symbole die auf den Display erscheinen achten. Nun gibt es seit neuesten auch High-End Schrittzähler-test, die mit einen hochauflösenden Display ausgestattet sind das vereinfacht natürlich die Handhabung und sieht hochwertiger aus, haben aber den Nachteil das sie eine geringere Akkulaufzeit aufweisen, da der hochauflösende Display viel Energie verbraucht und somit der Akku schneller den Geist aufgibt.

 

Schrittzähler als Gerät oder doch lieber als App im Smartphone, was ist der Unterschied?

Das ist eigentliche keine schlechte Idee worüber man nicht nachdenken sollte, denn immerhin gibt es heutzutage für fast alles eine App die man sich auf dem Smartphone runterladen kann. Aber kann eine App einen Fitnesstracker, Pedometer oder Schrittzähler ersetzen?

Die Smartphoneapps prallen immer wieder mit neuen Ideen und Apps, die darauf spezialisiert sind unser Leben zu vereinfachen und simpler zu gestalten. Diese sind auch mit viele Extras ausgestattet und haben natürlich was zu bieten also könnte man erstmal vor dem Kauf eines echten Schrittzählers sich eine App runterladen und testen was diese so alles drauf hat.

 ist eher für Anfänger undSchrittzähler-test unprofessionelle Sportler, der einfach nur ungefähr wissen möchte wie viel er gelaufen ist und erwatet nicht zu 100% die Wahrheit. Den Diese Apps sind eher unseriös und können nur ungefähre Werte am Ende auswerten, sozusagen eher umso zu tun als ob!. Wenn Sie bei Ihren Freunden nur damit angeben möchten, dass Sie einen Schrittzähler haben und Ihnen die Werte am fällig egal sind ist die Smartphone-App die beste Wahl für Sie. Diese sind auch meistens kostenlos, man hat also nichts zu verlieren und kann die App danach einfach wieder löschen.

, oder auch Portable Personal Trainer genannt kann als Gerät man meiner Meinung nach nicht mit einer Smartphone-App einfach so ersetzen werden, mit der Hoffnung das es die selben Funktionen aufweisen kann. 

Der Schrittzähler-test ist die beste Wunderwaffe und ein Motivationswunder wenn es um Thema Abnehmen geht. Es steigert Ihre sportliche Leistung und motiviert zugleich mit den bereits verbrannten Kalorien. Egal wo sie hingehen egal ob Joggen oder einfach nur zu Bäcker gehen, sie laufen Schritte und verlieren dabei Kalorien und diese werden durch den Sensor aufgezeichnet. Sie fangen erstmal klein an und setzen Ihre Ziele immer höher und höher, denn Sie wollen auch immer Ihre Leistung steigern und möchten nicht immer nur 3. Kilometer laufen und dann aufhören. Sie hören erst dann auf wenn Sie es wollen und der Schrittzähler-test motiviert Sie bis sie endlich Stop sagen. 

 

Wie funktioniert ein Schrittzähler?

Die Aufgabe eines Schrittzählers-test ist es die Schritte aufzuzeichnen und diese später digital am Pc auszuwerten. Es werden Daten wie Schritttempo, gelaufene Kilometer und bei manchen neueren Modellen auch noch die verbrannten Kilokalorien die Sie dabei verbrennen.

Schrittzähler-testEs gibt Schrittzähler die am Hosengürtel angebracht werden, diese zeichnen aber eher unregelmäßige Bewegungen, weil dieser bei unabsichtlichen Schwankungen etwas aufzeichnet auch wenn kein wirklicher Schritt gemacht wurde. Deshalb ist es eher vorteilhafter einen Schrittzähler am Handgelenk zu tragen, da dieser aus Komfort bequemer ist und die eigentliche Schrittzählung systematisch alles aufzeichnet.

Heutzutage gibt es Schrittzähler die mit einem Sensor ausgestattet werden und die Technologie mit 2D oder schon mit 3D Technologien ausgestattet sind. Der Sensor ist dafür da, damit nicht jede Bewegung des Körpers als einen Schritt gezählt wird und damit es beim aufzeichnen keine Missverständnisse gibt. Den Schrittzähler können Sie einfach um bequem am Handgelenk tragen, am Arm, am Fußgelenk oder sogar am Hals.

Die etwas weiterentwickelten Schrittzähler sind mit einem Kalorienmessgerätes ausgestattet und wandeln Ihre gelaufene Strecke in verbrauchten Kilokalorien zusammen, das verschafft Ihnen einen Überblick sowohl auf die hinterlegte Strecke mit der Schrittfrequenz und gleichzeitig für die verbrannte Kalorien. In diesem Fall müssten Sie am Schrittzähler noch ein paar Einstellungen machen indem Sie Ihren Gewicht und Größe eintragen.

 

Wofür brauche ich einen Schrittzähler?

Schrittzähler werden auch als Pedometer bezeichnet und sind das A und O eines Sportlers und werden im Bereich Jogging, Fußball, Basketball, Football, Tennis eingesetzt also fast in jedem Ausdauersport. Das ist alles schön und gut, aber was bringt mir ein Schrittzähler denken Sie sich? Brauche ich überhaupt so einen Gadget und was kann ich damit alles machen?

Der Schrittzähler-test ist eine Erfindung von einem Personal Trainer aus dem USA, mit der Hoffnung das man seine sportliche Leistung aufzeichnen kann sowie die verlorenen Kalorien und wie bereits im Wort enthalten seine Schritte oder gelaufener Strecke aufzeichnen kann. Sie wollten mal bestimmt schon wissen, wie viele Schritte sie beim Joggen oder allgemein bei der Arbeit hinter sich legen, das würden Sie nicht glauben?

Schrittzähler-testAlso in einem Satz erklärt ist der Schrittzähler-test ein Fitnessarmband, dass eure Aktivitäten durch deinen Alltag aufzeichnet und dir Tipps zur Gesundheit gibt. Dieser Ersetzt einen Personal Trainer der dich tausende von Gelder kosten würde. Normalerweise musst du für diese Information viel Geld ausgeben, denn wenn es dieses Gadget nicht geben würde, müsstest du einen Personal Trainer engagieren, damit er diese Aufgaben erfüllt und wir wissen wie viel dieser Kosten würde, nicht wahr?

Ich würde einen Schrittzähler-test jedem empfehlen, der sich um seine Gesundheit kümmert, der dauerhaft sportliche Aktivitäten betreibt und immer unterwegs ist auch auf der Arbeit. Außer das es die Uhrzeit zeigt speichert es Ihre gelaufenen Schritten und setzt diese in verlorenen Kcal, damit sie wissen wie viele Kcal sie verbrannt haben und gibt ihnen Tipps zur Ernährung und Lebensweise. Ich meine all-diese Information auf einen Armband, wer hätte das gedacht? Und alles was Sie dafür machen ist müssen ist den Schrittzähler-test als Armband tragen, ist das schwer genug?

 

Preis-Leistungs-Verhältnis, wichtig oder egal?

Schrittzähler-test Der Preis ist noch lange nicht alles. Aber es ist ein wichtiger Faktor eines Schrittzählers. Dieser richtet sich normalerweise nach der Herstellung, Verarbeitung und Verpackung des Produktes, aber hauptsächlich an der Herstellung. Den es gibt Schrittzähler die einen NO-NAME Firma als Hersteller haben, die billig oder bereits öfters reduziert sind, dass sind diese die eher einen schlechten Ruf haben und schnell über die Kasse gehen sollen(20-40€) und es gibt Schrittzähler-test die etwas kosten spieliger sind, aber von einer bekannten Firma hergestellt worden sind (50-300€). Das Preis-Lesitungs-Verhältnis ist zu 50% vom Kauf eines Schrittzählers entscheidend. Andere Faktoren wie Funktionen, Leistung oder Features darf man nicht aus der Sicht lassen. Durch einen Mix von diesen Kriterien und Faktoren ergibt sich das perfekte Produkt.  Produkte zwischen diesem Radius von 50€ – 250/300€ sind akzeptabel für einen hochwertigen Schrittzählers.

Welche Schrittzähler suchen Sie?

Stellen Sie sich vor sie haben 2 Schrittzähler-test zur Auswahl:

Der erste kostet gerade mal 10€, hat eine schöne auffallende Verpackung das sie nicht mehr wegsehen können und ist nicht runtergesetzt worden. Da das Produkt im Eingang des Ladens steht ist dieser viel gefragt, denken Sie sich bestimmt? Bereits hier wird mir klar das ich nicht viel für das wenig Geld bekommen würde, aber lassen Sie uns weiter sehen. Sie denken nicht lange drüber nach und interessieren sich nicht für die Beschreibung und Information des Produktes und kaufen ihn sofort, weil Sie denken das Sie so einen Angebot nie wieder zu Gesicht bekommen. Sie haben nun viel Geld gespart und wollen natürlich den Schrittzähler sofort beim Sport ausprobieren. Nun da muss ich sie leider enttäuschen, den der Akku dieses billig-Produktes gibt schon in der ersten halben Stunde den Geist auf und sie haben sich nicht mal in dieser Zeit aufgewärmt. Oder sie sind eine sehr weite Strecke gelaufen und möchten ihren es ihren Freunden oder Sport Kollegen beweisen, aber der Akku hat nur von den 10.km die sie tapfer gelaufen sind nur 4 aufgenommen, denn der Saft hat nicht ausgereicht und es liegt nicht an das aufladen , sondern an das billig Akku selbst. Also was sagt ihnen das?

Billig – Produkte haben immer einen schlechten Ruf. Der Preis hat Sie in diesem Falle dazu getrieben dieses Artikel zu kaufen nur mit der Absicht das Sie Geld sparen. So was nennt man „ARROGANZ“. Das einzige positive über den billigen Schrittzähler-test ist das Preis – Leistungs – Verhältnis und hier beginnt schon ihr erster größter Fehler. Sie achten zu sehr auf den Preis und erwarten dafür viel zu viel. Das ist wie wenn sie ein gebrauchtes Auto kaufen, klar ist der Wagen in ihren Augen ein Schnäppchen und wollen sofort zugreifen und haben danach auch noch die Frechheit zu erwarten das alles an Technik funktioniert. Im besten Willen funktioniert das Radio so wie es sein muss, aber alles andere ist fragwürdig.

Der zweite Schrittzähler-test wurde ihnen von einem Freund empfohlen, mit der Begründung das sie mit dem nichts falsch machen können. Sie wissen nichts über den Preis und Features über das Produkt, aber sie vertrauen ihren Freund und gehen zum Laden. Sie gehen in die Sport – Abteilung und finden diesen unter Schrittzähler-test. Nun da Sie von Ihrem letzten Sport Armband nicht so begeistert waren, wie wir im Artikel#1 bereits gesehen haben, gehen sie jetzt eher mit gemischten Gefühlen in die Kaufoption ein. Was machen Sie jetzt ihrer Meinung nach? Sie achten nicht auf den Preis, da Sie bereits wissen das der billig Preis nichts zu bedeuten hat und Sie schauen sich den Schrittzähler genauer an. Sie achten auf die Informationen und die Funktionen auf der Rückseite der Verpackung und lesen sich alles in Ruhe durch. Dieser Artikel prallt mit eine Akkulaufzeit von max. 10.Stunden und Sie machen große Augen. Die gemischten Gefühle sind auf einmal von Winde verweht und Ihnen ist in dieser Sekunde auch egal wie die Verpackung aussieht oder wie viel der Schrittzähler-test auch kostet, den Sie wollen Qualität vor Quantität! Nun steht der wichtigste Schritt vor ihnen, warten bis der Artikel reduziert wird und ein Schnäppchen machen? Nein, den wenn Sie sich Zeit lassen verlieren Sie die Lust nach dem Kauf eines neuen Schrittzählers.

Hochwertige Produkte präsentieren sich nicht mit dem Kaufpreis, sondern mit den Features und Funktionen. Deren ist egal ob sie ganz hinten im Laden stehen oder das es viel günstigere Produkte als deren gibt. Sie haben aber etwas einzigartiges, was die anderen nicht haben und das ist Qualität vor Quantität. Das heißt es wurde viel harte Arbeit und Aufwand in die Herstellung des Produktes eingesteckt, sodass Sie bereits wissen das es keine Probleme mit dem Schrittzähler-test im späteren Zeitpunkt geben wird. Dafür zahlt der Kunde, in diesem Falle Sie oder Ich für die aufwendige Herstellung des Produktes den vielleicht etwas höheren Preis, aber sie wissen was sie gekauft haben. Sie würden auch mehr Geld ausgeben für BIO-Produkte mit der Begründung das Sie wissen das alles biologisch angebaut wurde und Sie was für die Umwelt machen wenn Sie biologisch hergestellte Produkte kaufen.

 

FAZIT

Es gibt Käufer wie in Artikel #1 beschrieben, diese sind dafür bekannt das das Preis – Leistungs – Verhältnis das wichtigste ist was man über das Produkt wissen muss. Zwar ist natürlich der Preis auch wichtig. Das heißt auch nicht das man immer die teuersten Schrittzähler kaufen sollte, weil man dann denkt “ Ja die sind teuer, also müssen die was Wert sein“! Das ist auch eine miese Masche von manchen Herstellern, weil diese mit viele Extras prallen und angeben aber dahinter steht letztendlich nur heiße Luft.

 

Vor dem Kauf eines Schrittzähler-test sollten Sie auf diese Punkte achten und vergleichen:

 

 

  • Preisvergleich, Stimmt der Preis – nicht zu hoch und nicht zu niedrig
  •  

  • Herstellung und Verarbeitung, hochwertig oder alles aus Plastik

 

  • Produktportfolio sorgfältig durchlesen
  •  

  • Die Vor – und Nachteile vergleichen vor dem Kauf, mehr Vorteile als Nachteile natürlich

 

  • Bedienung und Anwendung des Produktes
  •  

  • Wie lange hält die Akkulaufzeit der Schrittzählers

 

  • Bekannte Hersteller bevorzugen, Qualität vor Quantität
  •  

  • Testberichte im Internet vor dem Kauf durchlesen, bei Unsicherheit

 

 

Wer noch weitere Informationen zu diesem Thema haben möchte, der kann sich  informieren.